leichtes und schweres Gewicht

Karl nutzt z.B. leichtes und schweres Kreuzheben, damit ist lediglich das Gewicht gemeint und die jeweilige Wiederholung.

Wenn du z.B. 30kg mit 10 wdh. schaffst wird dies als leichtes Kreuzheben bezeichnet, da du viele wdh. mit wenig Gewicht machst

Wenn du dann 60kg mit 5 wdh. schaffst wird dies als schweres Kreuzheben bezeichnet, da du wenig wdh. mit viel Gewicht machst

Brauchst du immer noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns